Aktuelles

MS „LUCIE SCHULTE“

Unter SEFAHRT => SCHIFFE =>LUCIE SCHULTE wird an die kleine LUCIE erinnert. Das Schiff wurde als Einzelstück auf der redereieigenen ...

Mannschaftslisten

Unter SEEFAHRT=>MANNSCHAFTSLISTEN wurde Listen der "GÜNTHER SCHULTE" und der "ELISABETH SCHULTE" eingestellt. Die Liste der "GÜNTHER SCHULTE" stammt aus dem ...

zum Archiv

Willkommen bei den "Freunden der Seefahrt" in Emden

Back !

Das Museum der „Freunde der Seefahrt “ meldet sich nach längerer Abwesenheit zurück im Internet. Wir haben mit Hilfe professioneller Werbefachleute eine neue Web-Seite geschaffen, die unseren Bedürfnissen  gerecht wird. Wir können jetzt direkt auf die Seite zugreifen, und sind  in der Lage schnell zu reagieren und damit immer aktuell.

Die Seite ist von der Präsentation her geteilt in drei Blöcke, die jedoch eng  miteinander zu tun haben. Das eine ist das Museum. Hier wird das Museum als Ganzes vorgestellt. Im Laufe der Zeit  werden wir uns aus dem Fundus des Museums einzelne Stücke herauspicken und über diese Stücke berichten. Auch einzelne Seeleute oder Schiffe sollen vorgestellt werden.  weiterlesen

 

Hier finden Sie uns

Emsstr. 12
26721 Emden (Ostfriesland)

Telefon: 04921 584923

Mail: seefahrtsfreunde-emden@t-online.de

Öffnungszeiten
01. Mai bis 31. Oktober:
Di bis Sa 10:00 – 13:00 Uhr

01. Nov. bis 30. April:
Di + Do + Sa 10:00 – 13:00 Uhr

(oder nach tel. Vereinbarung)

Eintritt: frei

Zur Anfahrtsbeschreibung

Hallo liebe „Freunde der Seefahrt“,

Die „Freunde der Seefahrt“ planen einen Ausflug. Es soll nach Hamburg in die Speicherstadt zu einem Museumsbesuch des Schifffahrtsmuseums von Peter Tamm gehen.         

th

© Internationales maritimes Museum Hamburg

Ein paar Stunden für einem Stadtbummel stehen auch noch zur Verfügung. Die Kosten für den Ausflug betragen 20 € / Person. Am 14. September geht´s morgens um 07:00 am ZOB in Emden los. Bis dahin ist zwar noch ein wenig Zeit, da aber die Teilnehmerzahl auf 50 Personen begrenzt ist, empfiehlt sich die rechtzeitige Anmeldung. Hierzu können die übliche Wege – direkt im Museum, telefonisch oder per E – Mail – gewählt werden. Die Anmeldung ist erst dann gültig, wenn das Geld für die Fahrt bei den Seefahrtsfreunden gelandet ist. Anmeldeschluss ist der 31. August 2016.

Es grüsst

Der Vorstand der „Freunde der Seefahrt e.V.“

 

X