Aktuelles

Klaus Böcker auf der „SAN JUAN MERCHANT“

Unter Seefahrt => Seeleute wurde ein Beitrag von und über den Seemann Klaus Böcker eingestellt, der einige Zeit auf der ...

Rudolf Gerresheimer

schrieb uns am 19.11.2016 eine Mail zum „JOHANNES FRITZEN“- Beitrag von Volker Bosse, die wir an gleicher Stelle veröffentlicht haben.

zum Archiv

Willkommen bei den "Freunden der Seefahrt" in Emden

Back !

Das Museum der „Freunde der Seefahrt “ meldet sich nach längerer Abwesenheit zurück im Internet. Wir haben mit Hilfe professioneller Werbefachleute eine neue Web-Seite geschaffen, die unseren Bedürfnissen  gerecht wird. Wir können jetzt direkt auf die Seite zugreifen, und sind  in der Lage schnell zu reagieren und damit immer aktuell.

Die Seite ist von der Präsentation her geteilt in drei Blöcke, die jedoch eng  miteinander zu tun haben. Das eine ist das Museum. Hier wird das Museum als Ganzes vorgestellt. Im Laufe der Zeit  werden wir uns aus dem Fundus des Museums einzelne Stücke herauspicken und über diese Stücke berichten. Auch einzelne Seeleute oder Schiffe sollen vorgestellt werden.  weiterlesen

 

Hier finden Sie uns

Emsstr. 12
26721 Emden (Ostfriesland)

Telefon: 04921 584923

Mail: seefahrtsfreunde-emden@t-online.de

Öffnungszeiten
01. Mai bis 30.September:
Di bis Sa 10:00 – 13:00 Uhr

01. Oktober bis 30. April:
Di + Do + Sa 10:00 – 13:00 Uhr

(oder nach tel. Vereinbarung)

Eintritt: frei

Zur Anfahrtsbeschreibung

Am 03. März 2017 findet im Emder Seemannsheim das diesjährige berühmte Kohlessen  des Museumsvereins „Freunde der Seefahrt e.V.“ statt. Der Beginn ist um 17:00 Uhr. Der Preis beträgt 15 € pro Person, ein Getränk ist inclusive. Hierzu laden wir alle Mitglieder, Freunde und Förderer des Vereins ein. Anmeldungen sind per Email, telefonisch, schriftlich oder persönlich im Museum möglich. Wir wünschen uns eine rege Beteiligung und den Gästen eine gute Anreise! Für auswärtige Mitglieder besteht die Übernachtungsmöglichkeit im Seemannsheim zu günstigen Preisen mit gutem Service.

 

 

 

X