Das Museum feiert Jubiläum

Das Museum „Freunde der Seefahrt“ feiert Jubiläum

Zum 11jährigen Jubiläum waren ca 150 Gäste in das kleine maritime Museum gekommen. Sie wurden freundlich empfangen und großzügig bewirtet. Ein besonderes Geschenk hatte der ehemalige S&B – Chief „Hannes“ Steen der „Freunden der Seefahrt“ mitgebracht: Ein Ölgemälde auf dem die DES „ELISABETH SCHULTE“ dargestellt ist. Der 1. Vorsitzende Mannfred Uphoff nahm es in Empfang und er wird auch dafür sorgen, dass diese Bild einen schönen Platz bekommt.

Der 1. Vorsitzende Mannfred Uphoff präsentiert stolz das Geschenk von „Hannes“ Steen

Das Mitglied Willi Tebben hat einen Videobeitrag über die Jubiläumsveranstaltung und andere Aktivitäten erstellt. Sehenswert! Schauen Sie mal.

Die „Freunde der Seefahrt“ laden ein !

Am Samstag den 23. 12. 2017 wollen sich die „Freunde der Seefahrt“ zu einer besinnlichen Stunde im Museum zusammensetzen. Es soll ein wenig gefeiert werden. Bei Tee oder Kaffee und Kuchen soll das Jahr noch einmal revue – passieren und wenn alles gutgeht und die Stimmung danach ist, gibt es noch einen kleinen Imbiss und Ottje spielt uns ein paar Weihnachtslieder die gerne mitgesungen werden dürfen.

„Ottje“ Schmitz spielte im letzten Jahr schöne Weihnachtslieder zum Mitsingen

Kommen kann jeder, der sich den FdS verbunden fühlt. Start ist um 11:00 Uhr, Schluss soll gegen 15:00 sein. Die FdS freuen sich über regen Zuspruch.

X