Eine Leseecke wird eingerichtet

Die vielen Bücher, die im Besitz des Museums sind, sollen zentral gesammelt und ausgestellt werden. Eine Ecke des Museums wird dazu hergerichtet. Es werden Regale angeschafft und aufgebaut, Ein Mitglied spendiert eine Sitzgarnitur und es entsteht eine gemütliche Leseecke in der interessierte Besucher sich niederlassen und in Ruhe stöbern können.

© Peter Nauschütt

Die „Freunde der Seefahrt“ laden ein !

Am Samstag den 23. 12. 2017 wollen sich die „Freunde der Seefahrt“ zu einer besinnlichen Stunde im Museum zusammensetzen. Es soll ein wenig gefeiert werden. Bei Tee oder Kaffee und Kuchen soll das Jahr noch einmal revue – passieren und wenn alles gutgeht und die Stimmung danach ist, gibt es noch einen kleinen Imbiss und Ottje spielt uns ein paar Weihnachtslieder die gerne mitgesungen werden dürfen.

„Ottje“ Schmitz spielte im letzten Jahr schöne Weihnachtslieder zum Mitsingen

Kommen kann jeder, der sich den FdS verbunden fühlt. Start ist um 11:00 Uhr, Schluss soll gegen 15:00 sein. Die FdS freuen sich über regen Zuspruch.

X