Eine Leseecke wird eingerichtet

Die vielen Bücher, die im Besitz des Museums sind, sollen zentral gesammelt und ausgestellt werden. Eine Ecke des Museums wird dazu hergerichtet. Es werden Regale angeschafft und aufgebaut, Ein Mitglied spendiert eine Sitzgarnitur und es entsteht eine gemütliche Leseecke in der interessierte Besucher sich niederlassen und in Ruhe stöbern können.

© Peter Nauschütt

Aufgrund der aktuellen Lage

bleibt das Schifffahrtsmuseum

bis zum 15. April 2020

geschlossen.

X

Impressum & Datenschutz