Johannes Riepma holt „LUCIE SCHULTE“- Besatzung aus libyschem Knast

Der holländische Honorarkonsul Johannes Riepma, der fast 25 Jahre bei S&B arbeitete, wurde von seinem Chef H.H Schulte beauftragt, Besatzungsmitglieder der „LUCIE SCHULTE“ die in Tripolis inhaftiert waren, aus dem Knast zu befreien – auf diplomatischem Weg, versteht sich! Nachzulesen unter SEEFAHRT => SCHIFFE => LUCIE SCHULTE.

Neuigkeiten

MS „KARANPHULI“ ex „ALBERT JANUS“

Wir haben etwas Licht in die Lebensgeschichte der "ALBERT JANUS" bringen können. Sie beendete ihre Geschicht als "KARANPHULI". Zu sehen ...

MS „HENRIETTE WILHELMINE SCHULTE“

Malcolm Cranfield hat uns ein paar sehr schöne Bilder von der "HWS" geschickt. Sie sind zu sehen unter "SEEFAHRT => ...

MS „JOACHIM SCHULTE“

Die "Freunde der Seefahrt" bekamen über Jan Behrends einige Bilder der MS "JOACHIM SCHULTE", die vorher als SS "HEINRICH SCHULTE" ...

zum Archiv

Vortrag / Filmabend !!

Alle Mitglieder, Gäste und Freunde des Vereins sind herzlich eingeladen zum:
Film / Vortrag über …

-Arbeitsalltag auf dem Viermaster „Pamir“
-Großsegler Peking für Hamburg

Termin: Mittwoch, 15.05.2024. Beginn 15:30 Uhr.
Ort: Zwischen beiden Märkten 2 (ehem. Middenmang)
Nicht in der Emsstr. 12 !!

Der Eintritt ist frei… es wird um eine Spende gebeten…  .

X

Impressum & Datenschutz