Seeamtsverhandlung über den Untergang der „MELANIE SCHULTE“

Es wurde ein stenografisches Protokoll der Seeamtsverhandlung über den Untergang der „MELANIE SCHULTE“ gefunden. Der Verfasser dieses Protokolls ist das Vorstandsmitglied des Vereins „Freunde der Seefahrt e.V.“ Heinz Esser. Heinz war als Personalsachbearbeiter für die Besetzung des Schiffes zuständig. Zur Seeamtsverhandlung wurde er wegen seiner guten Steno-Kenntnisse von seinem Chef, dem Reeder Konsul Berhard Schulte geschickt. Das Protokoll wurde übersetzt und ist unter SCHIFFE => „MELANIE SCHULTE“ zu finden.

Neuigkeiten

MS „KARANPHULI“ ex „ALBERT JANUS“

Wir haben etwas Licht in die Lebensgeschichte der "ALBERT JANUS" bringen können. Sie beendete ihre Geschicht als "KARANPHULI". Zu sehen ...

MS „HENRIETTE WILHELMINE SCHULTE“

Malcolm Cranfield hat uns ein paar sehr schöne Bilder von der "HWS" geschickt. Sie sind zu sehen unter "SEEFAHRT => ...

MS „JOACHIM SCHULTE“

Die "Freunde der Seefahrt" bekamen über Jan Behrends einige Bilder der MS "JOACHIM SCHULTE", die vorher als SS "HEINRICH SCHULTE" ...

zum Archiv

Liebe Freunde der Seefahrt.
Nach 370 Tagen Stillstand wegen der CORONA-Pandemie, wollen wir bald unser schönes Museum wieder allen Gästen und Mitgliedern zugänglich machen und öffnen! Da durch die sinkenden Infektionszahlen in ganz Deutschland viele Einrichtungen wieder zur Normalität zurückkehren, bereiten wir zur Zeit das maritime Museum für diese Zeit vor.
Wir werden Dich an dieser Stelle sofort über das genaue Datum der Wieder-Eröffnung informieren.
 
Noch ein klein-wenig Geduld …
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

 

X

Impressum & Datenschutz