Buddelschiffe

Der erste Versuch

Der erste Versuch

Ein kleines Geisterschiff fährt in die Ems hinein. Das Schiff ist wohl für den Anfang ganz gut gelungen. Es sind viele Details erkennbar, aber das ist auch das Manko: Es fehlen die Leute! Der Prototyp des unbemannten Automatik-Seglers. Das Schiff … [weiterlesen]

Ein „Elektronisches“ Buddelschiff

Ein „Elektronisches“ Buddelschiff

  Das Weihnachtsgeschenk meines Sohnes. Ein lasergebranntes Modell eines 3400 – TEU – Containerfrachters. Es war wohl ein Werbeartikel der TNSW Emden. Von diesen Schiffen durften auf der TNSW leider nur zwei oder drei Schiffe gebaut werde, bevor das „AUS“ … [weiterlesen]

Eine kleine Kogge zum Mitnehmen

Eine kleine Kogge zum Mitnehmen

Diese kleine Kogge stammt aus dem Jahre 2005. Sie wurde von Peter Nauschütt für Heiko Ortmann gebaut, weil der fern der Heimat sein Dasein fristen muss. Sie wurde, recht klein gehalten, in eine Taschenlampenbirne eingebaut, und mit einer Öse versehen, … [weiterlesen]

Das kleine maritime Museum ist ganzjährig am Do + Fr + Sa von 10:00 bis 13:00 Uhr für Sie da.

 

Es war ein schöner Abend

Es war ein schöner Abend mit vielen auswärtigen Gästen. Aus Hamburg, Berlin, Leimersheim, Steinfurt und Reppenstedt waren Sie angereist. Nicht zu vergessen die vielen Mitglieder aus dem gesamten ostfriesischen Raum. Das nächste Ereignis wird am 12.04.2019 an gleicher Stelle stattfinden: die jährliche Mitgliederversammlung!

Wir hoffen auf rege Beteiligung

Die „Freunde der Seefahrt“

X

Impressum & Datenschutz