Veranstaltungen

„Snirtje – Essen“  2015

„Snirtje – Essen“ 2015

Am 28.02. 2015 fand unter reger Beteiligung unser diesjähriges „Snirtje – Essen“ im Seemannsheim statt. Es wurde getrunken, gelacht und es gab viel zu erzählen. Alles in Allem war es wieder mal ein gelungener Abend.  Zur Unterhaltung trug auch Paul … [weiterlesen]

Curry-Essen  2016

Curry-Essen 2016

Die „Freunde der Seefahrt“ bedankten sich bei Herrn Seemannspastor Menke Sandersfeld für die Gastfreundschaft, die er uns wieder einmal gewährte.Es konnten, neben den Gästen aus dem Emder Raum, besonders die weit angereisten Gäste aus Hamburg, Berlin, Bremerhaven, Cuxhaven, Horn- Bad … [weiterlesen]

Die „Freunde der Seefahrt“ fuhren nach Lelystad

Die „Freunde der Seefahrt“ fuhren nach Lelystad

Am 26.04. 2017 pünktlich um 08.00 ging die Reise los. 37 Seefahrtsfreunde machten sich mit dem Bus auf nach Lelystad in Holland in der Provinz Flevoland, um dort die Bataviawerft zu besuchen. Das Wetter spielte mit und nach ca. 3 … [weiterlesen]

Die „Freunde der Seefahrt“ in Hamburg

Die „Freunde der Seefahrt“ in Hamburg

Am 14.09. 2016 fuhren die „Freunde der Seefahrt“ nach Hamburg. Die Fahrt war lange vorbereitet. Es nahmen ca. 20 Personen daran teil. Darunter waren Nichtmitglieder und Ehefrauen sowie Lebenspartner von Mitgliedern. Morgens um 07:00 ging es vom ZOB in Emden … [weiterlesen]

Ein Abend im Museum

Ein Abend im Museum

Der „Elisabeth“ – Abend  Es sollte eigentlich ein Treffen von ehemaligen Kollegen werden. Am Ende wurde es ein netter Abend mit vielen Akteuren. Wir hatten alle sehr viel Spaß.                       … [weiterlesen]

Kohlessen im Seemannsheim 2014

Kohlessen im Seemannsheim 2014

Das diesjährige Kohlessen fand unter reger Beteiligung im Emder Seemannsheim statt

 

Die Jubiläumsveranstaltung war sehr schön!

Zum 11jährigen Jubiläum kamen über 150 Gäste in das kleine maritime Museum in die Emsstrasse im Herzen der Seehafenstadt Emden. Es trafen sich alte Bekannte, viele ehemalige Seeleute, jede Menge interessierte Gäste aus Nah und Fern. Sie wurden von den „Freunden der Seefahrt“ aufs herzlichste begrüsst und freundlich bewirtet. Ein besonderes Geschenk hatte der ehemalige S&B – Chief „Hannes“ Steen aus Hamburg für die Seefahrtsfreunde mitgebracht: ein Ölgemäde, welches das in Emden gebaute Diesel-Elektro-Schiff „ELISABETH SCHULTE“, auf dem Johannes Steen lange gefahren ist, darstellt,  wurde dem Museum zum Jubiläum überreicht.

Der 1. Vorsitzende Mannfred Uphoff freut sich über das Geschenk von „Hannes „Steen.

 

 

 

 

 

X