Das Museum ist ganzjährig geöffnet:

am Donnerstag, Freitag und Samstag

von 10.00 bis 13.00

Führungen sind nach telefonischer Vereinbarung möglich.

Der Eintritt ist frei, es wird jedoch um eine kleine Spende gebeten.

Aktuelle Inhalte

MS „ALBERT VÖGLER“

DAJI, 6855/9320 BRT, 10786 / 131300 tdw, 146,30 x 18,98 x 7,75 / 10,88 – 9,23 / 11,97 m, 1 MAN –  Sechszylinder – Zweitaktmotor mit 5400 PSe. 05.09.1958 Stapellauf. 18.11.1958 als „ALBERT VÖGLER“ von den Rheinstahl Nordseewerken GmbH, Emden … [weiterlesen]

Die Schiffswerft Schulte & Bruns

Die Schiffswerft Schulte & Bruns war ein Unternehmen der Firmengruppe S&B. Sie beschäftigte ca. 500 Mitarbeiter. Auf der S&B – Werft wurden eine Vielzahl von Fahrzugen konstruiert und gebaut. Hierzu gehörten Logger, Binnenschiffe, Hafen- und Seeschlepper, Kümos und Seeschiffe. Ein … [weiterlesen]

MS „ANNI NÜBEL“

DCCE , 1882 /1240 BRT, 3025 / 2765 tdw, 76,35 x 12,06 x 6,42 / 7,00 m,im August 1961 neu vermessen, es hatte jetzt 3513 tdw.  2 MAN – 6 Zylinder – 4 Takt – Dieselmotoren mit je 750 PSe … [weiterlesen]

Das Museum ist bis auf unbestimmte Zeit geschlossen!

 

X

Impressum & Datenschutz