Geschützt: Protokolle

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

Aktuelle Inhalte

MS „ALBERT VÖGLER“

DAJI, 6855/9320 BRT, 10786 / 131300 tdw, 146,30 x 18,98 x 7,75 / 10,88 – 9,23 / 11,97 m, 1 MAN –  Sechszylinder – Zweitaktmotor mit 5400 PSe. 05.09.1958 Stapellauf. 18.11.1958 als „ALBERT VÖGLER“ von den Rheinstahl Nordseewerken GmbH, Emden … [weiterlesen]

Die Schiffswerft Schulte & Bruns

Die Schiffswerft Schulte & Bruns war ein Unternehmen der Firmengruppe S&B. Sie beschäftigte ca. 500 Mitarbeiter. Auf der S&B – Werft wurden eine Vielzahl von Fahrzugen konstruiert und gebaut. Hierzu gehörten Logger, Binnenschiffe, Hafen- und Seeschlepper, Kümos und Seeschiffe. Ein … [weiterlesen]

MS „ANNI NÜBEL“

DCCE , 1882 /1240 BRT, 3025 / 2765 tdw, 76,35 x 12,06 x 6,42 / 7,00 m,im August 1961 neu vermessen, es hatte jetzt 3513 tdw.  2 MAN – 6 Zylinder – 4 Takt – Dieselmotoren mit je 750 PSe … [weiterlesen]

Das Museum ist bis auf unbestimmte Zeit geschlossen!

 

X

Impressum & Datenschutz