MS „DUKEGAT“ im Taifun

Die alte „DUKEGAT“ erlebte während ihrer „Ostasien-Kreuzfahrt“ einen heftigen Taifun im chinesischen Meer, mit dem sie mehrere Tage zu kämpfen hatte. Die Bilder nach vorne stammenvon Evert Theesfeld, die nach achtern sind von Jan Behrends

SW 2

MS „DUKEGAT“ im Taifun 1967

© Johann Behrends

SW 3

MS „DUKEGAT“ im Taifun, Blick nach achtern

© Johann Behrends

Sw 5

MS „DUKEGAT“ im Taifun 1967, Blick nach achtern

© Johann Behrends

Vorschiff 4

Einer von der Seite

© Johann Behrends

Taifun 1

MS „DUKEGAT“ im Taifun 1967, Blick nach vorne

© Evert Theesfeld

Taifun 2

MS „DUKEGAT“ im Taifun 1967, Blick nach vorne

© Evert Theesfeld

Dukegat Taifun

MS „DUKEGAT“ im Taifun 1967

© Evert Theesfeld

Dukegat 67 (2)

MS „DUKEGAT“ im Taifun 1967 im chinesischen Meer

© Evert Theesfeld

 

 

Harry Marx ist gestorben !

Harry Marx (Mitte) während eines Museumsbesuches mit seinem langjährigen Freund Hans Saathoff und Ernst Richter

Harry Marx ist am 09.05.2018 völlig unerwartet aus dem Leben gerissen worden! Harry war seit langen Jahren (2006) ein aufmerksames Mitglied des Museumsvereins „Freunde der Seefahrt“. Er fuhr als Wachingenieur auf verschiedenen Schiffen der Reederei Schulte & Bruns und war seit 1975 als Seebetriebsobmann für die Interessen der Seeleute dieser Reederei zuständig. Harry war ein vielseitig interessierter und begabter Mensch, dessen Tod viele seiner Kollegen sehr betroffen macht. Sie trauern um ihn und wünschen seiner Frau Hilke viel Kraft.

X

Impressum & Datenschutz