SS „HEINRICH SCHULTE“

Auf der Reise von Halifax / Neufundland nach New York im Februar 1962 vereiste die SS „HEINRICH SCHULTE“ so stark, dass es mit einer Kopflastigkeit von zwei Metern in New York einlief. Der damalige Assi Jonny Alberts erinnerte sich: “ Wir waren das meist fotografierte Schiff von New York in dieser Zeit.“

© Jonny Alberts

Filmabend – Donnerstag, 9. Juni 2022 um 17:30 Uhr

Die FREUNDE  DER  SEEFAHRT zeigen im Maritimen Museum den Film

„Letzte Reise der Hanseatic“

X

Impressum & Datenschutz