MS „ALFRED THEODOR“

DABN – 8231 BRT / 11727 tdw – 139,24 x 17,93 x 10.61 / 11,43 m – 1 MAN Zweitakt-Sechszylinder-Motor mit 4000 PSe – 13,2 kn. Bestellt von S&B, Emden, Baukontrakt im Januar 1957 verkauft. 06.11.1957 Stapellauf. 30.12. 1957 von den Nordseewerke Emden GmbH, Emden mit der Baunummer 299 als „ALFRED THEODOR“ an Alfred C. TOepfer Schifffahrtsgesellschaft mbH abgeliefert. 1968 zum Wechselschiff mit 7770 / 8231 BRT umgebaut. 1976 an Alfred C. Toepfer KG, Hamburg. 1976 an A:C: Toepfer Scheepvart Mij., Rotterdam (NDL), Mgrs. ACT. 1978 an Soc. Commerciale de Produits Agricoles SA, Singapur (SGP), Mgrs. Sunrise Transports Maritimes SA. 1979 an A:C:T: Gestione & Armamento SpA, Singapur (SGP), umbenannt in „MACHIAVELLI“. 1980 an Elli Shipping Co., Piräus, Mgrs. Smelship Co. SA, umbenannt in „ELLI“. 11.06. 1982 in Piräus aufgelegt. 1984 als „ELLI M“ in Valetta beheimatet. 18.05.1984 an Gadani Beach zum Abbruch.

CVA 447 - 3055.1  MS Alfred Theodor  16.10. 1963 Nordseewerke

MS „ALFRED THEODOR“ am 16.10 1963 in Vancouver

© City of  Vancouver Archives CVA 447 – 3055.1 Fotograf Walter E. Frost

© Seehafen – Verlag Eric Blumenfeld

Das kleine maritime Museum ist ganzjährig am Do + Fr + Sa von 10:00 bis 13:00 Uhr für Sie da.

Am 21.02.2020 findet ab 18:00 Uhr im Seemannsheim unser berühmtes traditionelles „Reis mit Curry – Essen“ statt.

So muss Curry sein

Zu dieser Veranstaltung wird um Anmeldung bis zum 10.02.2020 gebeten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Kosten betragen 17,00 € pro Person, incl. Getränke. Die Anmeldung kann schriftlich, telefonisch, per email oder persönlich erfolgen.

Es freuen sich

Die „Freunde der Seefahrt“

X

Impressum & Datenschutz