Joachim Kemsa, vom Assi bis zum Chief bei Fritzen

Das ist Joachim Kemsa, Jahrgang 1946, als Ing.-Assistent auf der TS „ANNE KATRIN FRITZEN“. Herr Kemsa stellte uns eine ganze Reihe von Bildern zur Verfügung, die wir in diesem Beitrag veröffentlichen werden. Herr Kemsa verbrachte den größten Teil seiner Fahrzeit vom Assi bis zum Chief auf Turbinenschiffen der Emder Reederei Fritzen. Das schöne ist, er kann sich an sehr viele Namen erinnern. Vielleicht erkennt der eine oder andere Fahrensmann sich ja wieder! Seien sie gespannt!

Ing.- Assi. Joachim Kemsa 1967 auf der TS „ANNE KATRIN FRITZEN“

© Joachim Kemsa

Ing.- Assi. Joachim Kemsa auf der TS „ANNA KATHRIN FRITZEN“ 1967

© Joachim Kemsa

1972 der 3. Ing der TS „ANNA KATHRIN FRITZEN“ Avinash Khadilkar aus Poona / Indien

© Joachim Kemsa

Der Emder Heizer Adolf Lucassen TS „ANNA KATHRIN FRITZEN“ 1972

© Jaochim Kemsa

Der Heizer Piontek TS „ANNA KATHRIN FRITZEN“ 1967

© Joachim Kemsa

Die TS „ANNA KATHRIN FRITZEN“ wird bei den Nordseewerken im Febr. 1973 zum Verkauf vorbereitet

Das kleine maritime Museum ist ganzjährig am Do + Fr + Sa von 10:00 bis 13:00 Uhr für Sie da.

 

Es war ein schöner Abend

Es war ein schöner Abend mit vielen auswärtigen Gästen. Aus Hamburg, Berlin, Leimersheim, Steinfurt und Reppenstedt waren Sie angereist. Nicht zu vergessen die vielen Mitglieder aus dem gesamten ostfriesischen Raum. Das nächste Ereignis wird am 12.04.2019 an gleicher Stelle stattfinden: die jährliche Mitgliederversammlung!

Wir hoffen auf rege Beteiligung

Die „Freunde der Seefahrt“

X

Impressum & Datenschutz